Montag, 19. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 5/7 #Anzeige

Heyho,

gestern ist die Leipziger Buchmesse zu Ende gegangen, nichtsdestotrotz ist die Liste der Neuerscheinungen, auf die wir uns im März freuen, noch nicht erschöpft. 😄



21. PALACE OF GLASS - DIE WÄCHTERIN

Autorin: C. E. Bernard
Seitenzahl: 416
ISBN: 978-3-7645-3195-9
Verlag: Penhaligon
Preis: 14,00 €
Erscheinungstermin: 19.03.2018

Stellen Sie sich vor…
London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.

In den Vorschauen ist mir dieses Buch irgendwie durch die Lappen gerutscht, obwohl es genau meinem Geschmack entspricht, deshalb habe ich mich natürlich umso mehr gefreut, als dieses Buch als Überraschungspaket vom Verlag bei uns eingetroffen ist.

22. DIE TAGE DES JÄGERS

Autor: Tom Wood
Seitenzahl: 448
ISBN: 978-3-442-48678-6
Verlag: Goldmann
Preis: 9,99 €
Erscheinungstermin: 19.03.2018

Victor ist der perfekte Jäger. Er taucht auf, um zu töten, und verschwindet wieder, ohne Spuren zu hinterlassen. Doch jetzt wird er selbst gejagt – von einem hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdiensts: Antonio Alvarez ist entschlossen, den Mann zu fassen, den er für zahlreiche Morde an CIA-Agenten verantwortlich macht. Und der ihm immer entwischt ist. Als er Victor gefährlich nahe kommt, gibt es für diesen nur eine Chance: Eine brillante Auftragsmörderin, deren Leben er einst gerettet hat, soll nun seines retten. Doch dazu muss sie ihn töten …

Wenn Tom Wood draufsteht, ist auch Tom Wood drin. Nach dieser Devise freue ich mich auf jedes neue Buch von ihm, das gute Unterhaltung und jede Menge Action garantiert.

23. DIE SACHE MIT DER BRATWURST

Autorin: Lamya Kaddor
Seitenzahl: 256
ISBN: 978-3-492-05787-5
Verlag: Piper
Preis: 20,00 €
Erscheinungstermin: 19.03.2018

Lamya Kaddor gibt liberalen Muslimen in Deutschland eine Stimme. Doch wer ist eigentlich der Mensch hinter der bekannten Islamwissenschaftlerin? Was war für sie prägend, als sie als Kind syrischer Einwanderer in Deutschland aufwuchs? Warum waren Pippi Langstrumpf und Michael Jordan ihre großen Vorbilder? Und was passierte, als sie zum ersten Mal von einem Jungen geküsst wurde?

Ein Blick hinter die Klischees. Das ist ganz sicher ein sehr interessantes und gutes Buch.

24. DIE GESCHICHTE DES WASSERS

Autorin: Maja Lunde
Seitenzahl: 480
ISBN: 978-3-442-75774-9
Verlag: btb 
Preis: 20,00 €
Erscheinungstermin: 19.03.2018

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

"Die Geschichte der Bienen" hat mir super gefallen. Da freue ich mich nun auf das neueste Werk von Maja Lunde.

25. DIE LETZTE INSTANZ

Autorin: Elisabeth Herrmann
Seitenzahl: 448
ISBN: 978-3-442-48740-0
Verlag: Goldmann
Preis: 10,00 €
Erscheinungstermin: 19.03.2018

Vor dem Landgericht Berlin wird Anwalt Joachim Vernau Zeuge einer merkwürdigen Szene: Die Rentnerin Margarethe Altenburg schießt auf einen Obdachlosen, bricht noch am Tatort zusammen und wird verhaftet. Ist sie verwirrt? Oder eine kaltblütige Mörderin? Joachim Vernau übernimmt die Verteidigung. Doch die scheinbar willkürliche Tat entpuppt sich als Auftakt zu einer rätselhaften Mordserie. Vernau reist in Margarethe Altenburgs Heimatstadt Görlitz. Der erst harmlos scheinende Auftrag wird für ihn zu einer aufwühlenden Begegnung mit der Vergangenheit der alten Frau – und er stößt auf eine längst vergessene Schuld, die nun ihren Tribut fordert.

Die Inhaltsangabe hört sich nach einem interessanten und spannenden Krimi an. Das ist doch genau das richtige für kribbelnde Lesestunden.

Das war's auch schon wieder mit Teil fünf der Bücher, auf die wir uns diesen Monat am meisten freuen. Welche Bücher stehen im März auf eurer Wunschliste?

Liebe Grüße,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen