Freitag, 30. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 7/7 #Anzeige

Guten Morgen!

Hier kommt er nun, der allerletzte Neuerscheinungsbeitrag im März 2018:

Donnerstag, 29. März 2018

Top Ten Thursday #18


Huhu ihr Lieben,

jetzt hätte ich doch tatsächlich beinahe übersehen, dass es schon wieder Donnerstag ist und somit Zeit für eine neue Top Ten Thursday Runde! 😃

Ihr habt noch nie etwas von dieser Aktion gehört, die Aleshanee von Weltenwanderer organisiert? Dann gibt's die wichtigsten Infos hier in Kurzform:

Jeden Donnerstag gibt es ein Thema zu dem man eine Liste von zehn Büchern zusammenstellt. Man kann jederzeit einsteigen oder auch gerne mal ein paar Donnerstage aussetzen. Worum es bei der Aktion Top Ten Thursday geht ist der Austausch mit anderen Bloggern.

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, die du gerne verfilmt sehen würdest

Dienstag, 27. März 2018

REZENSION zu Die Oleanderfrauen

Buchinfo

Titel: Die Oleanderfrauen
Autorin: Teresa Simon
Seitenzahl: 544
Erschienen: 09.01.2018
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-42115-8
Preis: 9,99 €

Zunächst geht ein herzliches Dankeschön an den Heyne Verlag und Corinna Schindler für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Inhalt

Hamburg 1936. Sophie Terhoven genießt als Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons die Vorzüge eines komfortablen Lebens, wie auch ihre enge Freundschaft zu Hannes Kröger, dem Sohn der Köchin. Mit der Zeit wird aus Freundschaft Liebe, doch auch im frühen 20. Jahrhundert gehören Arm und Reich nicht zusammen. Zudem gibt es ein dunkles Geheimnis ihrer Eltern, das ihre Liebe unmöglich zu machen scheint.

Sonntag, 25. März 2018

REZENSION zu Teenie Voodoo Queen

Buchinfo

Titel: Teenie Voodoo Queen
Autorin: Nina MacKay
Seitenzahl: 448
Erschienen: 01.03.2018
Verlag: ivi
ISBN: 978-3-492-70475-5
Preis: 15,00 €

An dieser Stelle geht erstmal ein herzliches Dankeschön an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! 

Inhalt

Dawn Decent ist wohl die schlechteste Voodoohexe, die es in New Orleans und auch auf dem Rest der Welt gibt. Doch dann wird ihre Heimatstadt von einer gewaltigen Naturkatastrophe bedroht und sie wird von den Voodoomächten auserwählt, die Menschheit vor ihrem prognostizierten Untergang zu bewahren. Gemeinsam mit dem ehemaligen Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa-Gott, um die sie von ihren Mitschülerinnen wegen ihres Aussehens wahrlich beneidet wird, nimmt sie den Kampf gegen die dunklen Voodookräfte auf, was in erste Linie hartes Training bedeutet und womit sie neben ihrem Herz auch ihr Leben aufs Spiel setzt.

Samstag, 24. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 6/7 #Anzeige

Huhu liebe Bibliophilianer,

der Monat ist schon fast rum und dennoch ist die Liste der Neuerscheinungen auf die wir uns im März besonders freuen noch nicht erschöpft. Hier kommt nunmehr der sechste von sieben Teilen:


Freitag, 23. März 2018

REZENSION zu Tulpenliebe

Buchinfo

Titel: Tulpenliebe
Autorin: Femke Roobol
Seitenzahl: 368
Erschienen: 09.03.2018
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-548-28970-0
Preis: 12,00 €

An dieser Stelle geht zunächst ein herzliches Dankeschön an den Ullstein Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

1635: In den Niederlanden herrscht großer wirtschaftlicher Wohlstand, denn es ist das goldene Zeitalter des Tulpenhandels angebrochen. Die talentierte Malerin Hester Falliaert lebt in Haarlem und träumt davon eine eigene Werkstatt zu leiten und von der berühmten Lukas-Gilde aufgenommen zu werden. Nach einem großen Schicksalsschlag beschließt sie den gut aussehenden Maler Christiaan Blansjaar zu heiraten. Doch diese Eheschließung bereut sie schon bald, denn Christian kann es nicht ertragen, dass Hester talentierter ist als er. Um ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben, muss etwas geschehen. Da kommt ihr das Tulpenfieber, das alsbald auch Christian erfasst, gerade recht...

Donnerstag, 22. März 2018

Top Ten Thursday #17


Huhu liebe Bibliophilianer,

es geht in die nächste Top Ten Thursday Runde! 😃

Ihr habt noch nie etwas von dieser Aktion gehört, die Aleshanee von Weltenwanderer organisiert? Dann gibt's die wichtigsten Infos hier in Kurzform:

Jeden Donnerstag gibt es ein Thema zu dem man eine Liste von zehn Büchern zusammenstellt. Man kann jederzeit einsteigen oder auch gerne mal ein paar Donnerstage aussetzen. Worum es bei der Aktion Top Ten Thursday geht ist der Austausch mit anderen Bloggern.

Das heutige Thema lautet, es grünt so grün. Nicht wortwörtlich, aber das trifft den Inhalt so ziemlich: 

10 Bücher, die ein grünes Cover haben

Mittwoch, 21. März 2018

KRIMIFESTIVAL MÜNCHEN Lesung mit Rita Falk & Christian Tramitz


Am 19.3.2018 war es wieder soweit. Das Münchner Krimifestival präsentierte erneut eine grandiose Lesung mit Rita Falk, die ihren mittlerweile neunten Eberhofer- Krimi im Gepäck hatte. Unterstützt wurde sie auch diesmal in bewährter Art und Weise von Christian Tramitz und Florian Wagner, der gekonnt durchs Programm führte.

REZENSION zu Die Farbe von Milch

Buchinfo

Titel: Die Farbe von Milch
Originaltitel: The colour of milk
Autorin: Nell Leyshon
Seitenzahl: 208
Erschienen: 22.09.2017
Verlag: Eisele
ISBN: 978-3-96161-000-6
Preis: 18,00€

Zunächst geht ein herzliches Dankeschön an den Eisele Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Inhalt

Mary lebt zusammen mit ihren Eltern und ihren Schwestern auf einem Bauernhof. Ihr Leben ist von Arbeit und Entbehrungen gekennzeichnet. Mit fünfzehn Jahren bringt ihr Vater sie im Haushalt des örtlichen Pfarrers unter. Sie soll sich dort um dessen kranke Frau kümmern. Von ihr erfährt sie zum ersten Mal Anerkennung und Güte. Doch nach dem Tod der Pfarrersfrau ändert sich ihr Leben schlagartig...

Dienstag, 20. März 2018

REZENSION zu Sturmfeuer

Buchinfo

Titel: Sturmfeuer
Autor: Tim Erzberg
Seitenzahl: 400
Erschienen: 05.03.2018
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3-95967-147-7
Preis: 15,00 €

Zunächst geht ein herzliches Dankeschön an den HarperCollins Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Alle zwei Jahre findet die Segelregatta für die Jüngsten vor Helgoland statt, doch dieses Mal findet das Rennen einen verheerenden Ausgang: Ein Junge verschwindet spurlos aus einem Segelboot und das nur wenige Meter vor dem Ziel. Nur wenige Tage später stürzt der Vater des vermissten 10-jährigen von den Klippen. An so viele Zufälle innerhalb kürzester Zeit und das auch noch in einer Familie glaubt die junge Polizistin Anna Krüger nicht. Was sowohl ihr Dienststellenleiter als auch das LKA als tragische Unfälle abtun, lässt Anna keine Ruhe und beginnt deshalb auf eigene Faust zu ermitteln. Doch auch sie hätte niemals damit gerechnet, dass die Wurzeln bis zu den höllischen Bombennächten von 1945 zurückreichen, in denen die Inselbewohner ihre Heimat verloren.

Montag, 19. März 2018

REZENSION zu Palace of Glass - Die Wächterin

Buchinfo

Titel: Palace of Glass - Die Wächterin
Originaltitel: Touch That Fire
Autorin: C. E. Bernard
Seitenzahl: 416
Erschienen: 19.03.2018
Verlag: Penhaligon
ISBN: 978-3-7645-3195-9
Preis: 14,00 €

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Penhaligon Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars, was meine Meinung natürlich nicht beeinflusst hat. 

Inhalt

Rea Emris wuchs in einer Gesellschaft auf, die kaum Ähnlichkeiten mit dem London hat, das wir kennen. Hautkontakt ist gesetzlich verboten, um die Bevölkerung vor den sogenannten Magdalenen zu beschützen, die mittels einer einfachen Berührung in den Geist einer Person eindringen und diesen manipulieren können. Tagsüber hält die junge Rea sich an dieses Gesetz, doch des Nachts streift sie ihre Handschuhe ab, um im Ring zu kämpfen. Denn sie ist eine Magdalena, deren Bedürfnis nach Hautkontakt ab einem gewissen Punkt nicht mehr durch das helfende Seidenband gestillt werden kann. Dass das zierliche Mädchen einen Gegner nach dem anderen in die Knie zwingt, bleibt auch dem britischen Geheimdienst nicht verborgen, der eines Tages vor der Tür steht, um sie mitzunehmen. Allerdings wollen diese sie nicht in die Korrektive für Magdalenen stecken, sondern sie als persönlichen Leibwächter für den Kronprinzen engagieren, dessen Leben auf dem Spiel steht. Keiner im Palast scheint auch nur ansatzweise zu ahnen, dass Rea seine größte Feindin ist.

NEUERSCHEINUNGEN März 5/7 #Anzeige

Heyho,

gestern ist die Leipziger Buchmesse zu Ende gegangen, nichtsdestotrotz ist die Liste der Neuerscheinungen, auf die wir uns im März freuen, noch nicht erschöpft. 😄


Sonntag, 18. März 2018

REZENSION zu Schuld

Buchinfo

Titel: Schuld
Autor: Ferdinand von Schirach
Seitenzahl: 208
Erschienen: 13.02.2017
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-71497-1
Preis: 10,00 €

Inhalt

Die Frage nach der Schuld beschäftigt die Menschheit seit jeher. Der Anwalt und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach hat sich in seiner 15 Erzählungen umfassenden Kurzgeschichtssammlung mit ebenjener Frage auseinandergesetzt. So wird ein Internatsschüler nach dem Vorbild der Illuminaten fast zu Tode gefoltert, ein Ehepaar treibt seine sexuellen Spiele so weit, bis sie tödlich enden und ein Täter wird erst Jahre später durch die Einführung der DNA-Analyse als Beweismittel verurteilt.

Samstag, 17. März 2018

Gemütliches Lese-Miteinander #2: 17.03.2018

Huhu ihr Lieben!

In wenigen Minuten geht es wieder mit dem "Gemütlichen Lese-Miteinander" los, das die liebe Livia von Samtpfoten mit Krallen organisiert! 

Letztes Mal - was mittlerweile auch schon einige Monate her ist - hatten wir dabei so viel Spaß und haben gleich noch den ein oder anderen neuen Blog kennengelernt, deshalb wollen wir heute erneut mitmachen. 😀

Wie der Name schon sagt, geht es bei dieser Aktion darum, den ganzen Abend gemeinsam zu lesen und sich in zuvor festgelegten Zeitabständen darüber auszutauschen. Dabei gibt es ein Motto - heute parallel - was aber nicht heißen muss, dass man unbedingt ein thematisch passendes Buch lesen muss.

Los geht es heute um 18:00 Uhr, also in weniger als 10 Minuten, und dauert vermutlich bis 23:00 Uhr, d.h. man kann jederzeit später einsteigen oder früher aufhören. Zwischendurch gibt es immer wieder einige Fragen von Livia, die zu beantworten sind und womit man sich mit den anderen Lesern des heutigen Abends austauschen kann.

Ich (kathiduck) werde heute Abend auf jeden Fall mitmachen, das Zwerghuhn wird je nach freier Zeit versuchen, ebenfalls die ein oder andere Frage zu beantworten. Unsere Updates haben wird deshalb farblich abgegrenzt, kathiduck ist rot, Zwerghuhn grün.

Auf einen schönen Abend!! 😊

Freitag, 16. März 2018

FREITAGS-FÜLLER #5

Huhu ihr Lieben,

endlich Wochenende! Zur Einstimmung auf die zwei freien Tage habe ich ein paar Lücken von Barbara im Rahmen des Freitags-Füllers mit Worten gefüllt. 😊

Viel Spaß damit!

REZENSION zu Hello Sunshine #WERBUNG

Buchinfo

Titel: Hello Sunshine
Autorin: Laura Dave
Seitenzahl: 384
Erschienen: 16.04.2018
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0353-7
Preis: 9,99 € 

Inhalt

Sunshine McKenzie ist ein Star bei Youtube. Mit ihrer Kochshow und ihren Büchern hat sie eine riesige Fangemeinde. Sie ist bei jedermann beliebt und hat mit Danny ihren Traummann geheiratet, der sie immer unterstützt. Doch ausgerechnet an ihrem 35. Geburtstag bricht ihr Leben wie ein Kartenhaus zusammen. Ein Unbekannter postet die Wahrheit über Sunshines Kochkünste, denn ihre leckeren Rezepte sind gar nicht von ihr. Und dann gibt es auch noch einige andere Ungereimtheiten. Die Fans sind entsetzt. Sunshine fährt in ihren Heimatort an der Küste, um durchzuatmen und nochmal von vorne anzufangen...

Donnerstag, 15. März 2018

REZENSION zu Dein Tod komme

Buchinfo

Titel: Dein Tod komme
Originaltitel: Bone Box
Autorin: Faye Kellerman
Seitenzahl: 400
Erschienen: 05.02.2018
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3-95967-173-6
Preis: 12,99 €

An dieser Stelle erstmal herzlichen Dank an den HarperCollins Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares, was meine ehrliche Meinung natürlich in keiner Weise beeinflusst hat. 

Inhalt

Rina möchte den sonnigen Tag einfach nur genießen. Sie beschließt einen ausgedehnten Waldspaziergang zu machen. Doch als sie alleine tief im Wald auf die Überreste einer menschlichen Leiche stößt, gerät sie in Panik. Sie versucht sofort ihren Mann Peter Decker, der bei der örtlichen Polizei arbeitet, zu erreichen. Nachdem die Spurensicherung abgeschlossen ist und die Ergebnisse vorliegen, beginnen Decker und McAdams in den umliegenden Colleges zu ermitteln...

Top Ten Thursday #16

Huhu ihr Lieben,

beim Durchstöbern unserer alten Beiträge habe ich gestern mit Entsetzen festgestellt, dass unser letzter Top Ten Thursday Beitrag schon fast ein halbes Jahr her ist! Das geht natürlich gar nicht! Deshalb haben wir uns prompt zusammengesetzt und eifrig Bücherlisten für die kommenden Themen gewälzt.

Außerdem gibt es eine weitere Neuerung, die ihr vielleicht schon am Banner erkennen könnt. Aus Zeitgründen kann Steffi von Steffis Bücher Bloggeria diese tolle Aktion, die in meinen Augen einfach nicht mehr aus der Welt des Buchbloggens wegzudenken ist, nicht mehr weiterführen. Dafür kümmert sich Aleshanee von Weltenwanderer mit frischer kreativer Energie und jeder Menge Herzblut um den besonderen Donnerstag. 😊

Nach diesem langen Einleitungstamtam geht's jetzt endlich los mit meiner Auflistung zum heutigen Thema, das wie folgt lautet:

10 Bücher, die ganz neu auf deiner Wunschliste gelandet sind

Dienstag, 13. März 2018

REZENSION zu Seelenspiel

Buchinfos

Titel: Seelenspiel
Originaltitel: Mud Vein
Autorin: Tarryn Fisher
Seitenzahl: 416
Erschienen: 01.02.2018
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-31163-2
Preis: 10,00 €

Erstmal geht ein herzliches Dankeschön an den Piper Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars, was meine ehrliche Meinung natürlich nicht beeinflusst hat.

Inhalt

Nichts als Eis und Schnee. Das sieht Senna, als sie an ihrem 33. Geburtstag in einem fremden Haus erwacht und aus dem Fenster blickt. Ein Stockwerk tiefer findet sie ihren Arzt Isaac an ein Bett gefesselt, der ebenso keine Ahnung hat, wer ihnen das angetan hat oder wie sie aus dieser Hölle im Eis entkommen sollen. Überall entdecken die beiden Hinweise, die ihnen der Entführer hinterlassen hat und die allesamt auf Sennas Vergangenheit deuten. Auf die Kapitel ihres Lebens, an die sich die Romanautorin nie wieder erinnern möchte geschweige denn Gefühle zuzulassen. Nicht an die Vergewaltigung, die Krankheit oder die große Liebe. Doch der Weg in die Freiheit führt nicht daran vorbei.

Montag, 12. März 2018

HAPPY BIRTHDAY #26


Hey ho da draußen!

Gänsehaut, die sich langsam auf dem ganzen Körper ausbreitet, Nackenhaare, die sich aufstellen und Atem, der kurzzeitig aussetzt. Wer kennt das nicht? Das heutige Geburtstagskind beherrscht das Genre des Thrillers wie kaum jemand anderes und ist von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Ihr seid zum ersten Mal hier auf unserem Blog oder habt noch nie etwas von unserer Beitragsreihe HAPPY BIRTHDAY gehört? Na dann schaut doch gleich mal hier vorbei, da haben wir euch das Wichtigste zusammengefasst. 😃

Neugierig, wer heute seinen Ehrentag feiert? Hier erfahrt ihr mehr...

Sonntag, 11. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 4/7 #Anzeige

Guten Morgen!

Heute gibt's gleich die nächste Ladung Neuerscheinungen für euch! 😊


Samstag, 10. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 3/7 #Anzeige


Hallöle da draußen!

Die Leipziger Buchmesse rückt immer näher und dennoch nimmt die Liste der Neuerscheinungen, die bei uns im März hoch im Kurs stehen, einfach kein Ende! Hier kommt Teil drei von sieben:


Freitag, 9. März 2018

REZENSION zu Kleine Stadt der großen Träume

Buchinfo

Titel: Kleine Stadt der großen Träume
Autor: Fredrik Backman
Seitenzahl: 512
Erschienen: 26.10.2017
Verlag: Krüger
ISBN: 978-3-8105-3043-1
Preis: 19,99 €

Inhalt

In Björnstadt dreht sich alles um Eishockey. Die Bewohner dieser kleinen Stadt mitten im Wald haben es nicht immer leicht, aber sie sind stark wie Bären und halten wie Pech und Schwefel zusammen. Ihr großes Ziel ist es nun, dass ihre Eishockeyjuniorenmannschaft Großes erreicht, denn das gäbe allen eine Zukunft in sportlicher, aber auch wirtschaftlicher Hinsicht. Doch dann geschieht das Unfassbare und nichts ist mehr wie bisher...

Mittwoch, 7. März 2018

NEUERSCHEINUNGEN März 2/7 #Anzeige

Huhu ihr Lieben,

weiter geht's mit dem nächsten Schwung an neuen Büchern, auf die wir uns im März besonders freuen: